Personalrat

Der Personalrat versteht sich als Bindeglied zwischen Schulleitung und Kollegium. Seine Aufgaben, Rechte und Pflichten sind im HPVG (Hessisches Personalvertretungsgesetz) geregelt. Leitgedanke seiner Arbeit stellt die im HPVG propagierte „vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Dienststelle und Personalrat“ dar.

Die Personalratsmitglieder stehen untereinander in engem Kontakt, was sich in zahlreichen Gesprächen, Telefonaten, E-Mails und Sitzungen niederschlägt. Eine wichtige Sitzung ist das sog. „Monatsgespräch“, dass der Personalrat (in der Regel monatlich) mit dem Schulleiter und dem stellv. Schulleiter führt. Darin werden wesentliche Angelegenheiten, die die Schule und die Beschäftigten betreffen, erörtert und diskutiert.

Eine weitere Aufgabe des Personalrates ist es, mindestens einmal im Schuljahr eine Personalversammlung zu organisieren und durchzuführen. Darin stellt der Personalrat seinen Tätigkeitsbericht vor und informiert das Kollegium über aktuelle schulische Entwicklungen und zukünftige Vorhaben.

Zur Förderung der Gemeinschaft und der Kommunikation im Kollegium organisiert und unterstützt der Personalrat sehr gerne auch außerunterrichtliche Aktivitäten wie z.B. Ausflüge, Wanderungen und sonstige gemeinsame Aktivitäten.

Ihre Ansprechpartner

Thorsten Lotz
Vorsitzender Personalrat
thorsten.lotz@radko-stoeckl-schule.de
Rainer Jaehn
Mitglied im Personalrat
rainer.jaehn@radko-stoeckl-schule.de
Thorsten Träger
Mitglied im Personalrat
thorsten.traeger@radko-stoeckl-schule.de
Birgit Neumann
Mitglied im Personalrat
birgit.neumann@radko-stoeckl-schule.de
Esther Gunreben
Mitglied im Personalrat
esther.gunreben@radko-stoeckl-schule.de
Allgemeiner Kontakt
Personalrat
personalrat@radko-stoeckl-schule.de